JAHRESKREIS


 


(HOME) Impressum | Datenschutz KAIN UND ABEL 2.0

        Kain und Abel

 

        oh, welche Lust und Freude

        war es für mich, in Gedichten

        Monat für Monat zu beschreiben

        wie ich sie gesehen habe, um sie

        hier friedlich nebeneinander zu stellen.


 

 

Doch nichts hat mehr Gültigkeit,

da plötzlich die alte,

längst überwunden geglaubte Geschichte

über uns hereinbrach:

der Brudermord.

                                 Hans-Gunther Hoche

Gedichte zum Oktober-Flöten-Musik-Kaffeeschlabber-Fest 23. Oktober 2022

Ganz ohne persönliche 'Lockdowns' wären diese Bücher nicht entstanden.

Schwan Gesangsverein

Mehr Informationen zu den Büchern mit Lese- und Hörproben gibt es hier: www.opernschwan.de