JAHRESKREIS


 


(HOME) Impressum | Datenschutz Ein Corona Projekt

 

Die Farbe Grün

Nach grüner Farb mein Herz verlangt,
da ich in Elend was.
Das ist der Lieb ein Anefang,
recht so das grüne Gras.
Entsprossen aus des Maien Schein
mit manchen Blümlein klar,
das hat sich eine Jungfrau fein
gebildet in das Herze ‘nein,
in diesem neuen Jahr.

 

Der Liedtext ist ein Musenkuss,
gar lieblich, schlicht und schön,
von Michael Praetorius
von Sechzehnhundertzehn.

 

Zuvor hat Hildegard von Bingen
Grün als die Kraft betont,
die Heil und Heilung soll bedingen,
und Allem innewohnt.

Bild: Claude Monet Seerosenteich - Harmonie in Grün

Grüntöne waren erste Wahl
des Malers Claude Monet,
sein Garten diente genial
dabei als Atelier.


Grün war auch Adams Feigenblatt,
grün Caesars Lorbeerkranz,
grün ist was der Chirurg anhat,
grün wirkt als Stimulanz.

Altdeutsch gruoni einst genannt,
heißt 'wachsen' übersetzt,
im Englischen ist es bekannt
im Wort to grow bis jetzt.

 

Das Maiengrün als Kraftsymbol
bricht jetzt in der Natur
vital, dynamisch, jung gleichwohl,
herzhaft durch Hain und Flur.

↑ nach oben ↑


 

Now is the Month of Maying      

von Thomas Morley (1557-1602)      

↓ hier gesungen von The King's Singers      

         


Now is the month of maying,
When merry lads are playing,
Fa la la la la la la,
Fa la la la la la la

 

Each with his bonny lass,
Upon the greeny grass,

 

The Spring, clad all in gladness,
Doth laugh at Winter's sadness,

 

And to the bagpipe's sound,
The nymphs tread out their ground,

 

Fie then! why sit we musing,
Youth's sweet delight refusing?

 

Say, dainty nymphs, and speak,
Shall we play at barley-break?

 

Jetzt ist es wieder Maien
vergnügte Burschen spielen.

Fa la la la la la la,
Fa la la la la la la


jeder mit seiner Liebsten,
auf dem grünen Gras. Fa la la

 

Das Frühjahr kleidet alle in Fröhlichkeit
lacht über Winters Traurigkeit. Fa la la

 

Zum Klange der Sackpfeifen
die Nymphen aus ihrem Gefilde trippeln

 

Pfui da! Warum sitzen wir grübelnd
der Liebe süßes Entzücken verweigernd?

 

Sagt, neckische Nymphen, sagt mir
sollen wir "barley-break"* spielen? Fa la la

*vermutlich ein Spiel im Heu

↑ nach oben ↑